Lebenswichtige Regeln bei der Arbeitssicherheit

1. Regel

Konsequentes Tragen der PSA und Anwendung der Stopp-Regel bei Gefahr

2. Regel

Einbezug der Mitarbeiter bei der Festlegung der internen PSA-Richtlinien in Abstimmung auf Risiken und Arbeiten

3. Regel

Regelmässig Rückmeldungen einholen über Tragakzeptanz, Funktion, Sicherheit, Komfort und Design

4. Regel

Zusammenwirken verschiedener PSA beachten (Bedienungsanleitung) und Bewusstmachung von Restrisiken

5. Regel

Berücksichtigen der Lebensdauer der PSA

7. Regel

Nur konforme PSA (EN-Normen)

8. Regel

Verwendung von (ausschliesslich) persönlich zugeteilter, individuell angepasster PSA

9. Regel

Wiederholende Fach-Instruktion zur korrekten Anwendung der PSA, inklusive Sensibilisierung für Risiken und Sanktionen

10. Regel

Regelmässige Pflege und Kontrolle der PSA und tägliche Benutzungsprüfung

Jede Branche unterscheidet sich in der Wichtigkeit der Regeln. Daher gibt es zugeschnittene Regeldokumentationen die online Verfügbar sind.

www.suva.ch

Haus der Wirtschaft
Hardstrasse 1
CH - 4133 Pratteln

Tel.: 061 927 64 14
Fax: 061 927 65 50

Swiss Safety

© 2020 Zeisch GmbH